Willkommen beim Tango community orchestra Hamburg!

Das Hamburger Community Orchestra

Dieses neue Tango-Orchester wurde im Sommer 2016 gegründet.
Es wird geleitet von Hendrik Leßmann (Bandoneon) und Martín Torres-Godoy (Klavier). Regelmäßig werden zu den Proben Gast-Dozenten anderer
Instrumente hinzugezogen.

Das Orchester ist ein Community-Orchester:
Konzept des Projektes ist, auch nicht-professionellen Spielern das gemeinsame Musizieren in einem ausgewachsenen Tangoorchester zu ermöglichen. Dabei sollen Freude am Musizieren und gemeinsames Lernen im Vordergrund stehen. Die Besetzung orientiert sich an der klassischen Orquesta-Tipica-Besetzung: Bandoneons, Streicher, Klavier und Bass.

Der Probenrhythmus ist 14-tägig, gelegentliche Auftritte.

Aktuelle Informationen bei Facebook:


SOLEDAD - unser Auftaktstück beim Hamburger Tangoball am 17.2.2019. Ein sensationeller Raum mit toller Akustik, Tänzer und Musiker waren beglückt!


FELICIA - in 15er Besetzung  anlässlich der TangoMatrix Geburtstagsfeier in Hamburg – was für ein rauschendes Fest das war!


Ein kleiner Eindruck von unserem ersten Auftritt in der TangoMatrix in Hamburg vom 2. Juli 2017. Was für ein großartiges Gefühl, wenn plötzlich der ganze Raum voll ist mit tanzenden Paaren!


Bei der Probenarbeit...